SKU Management Programm

Die Schweizer Kurse für Unternehmensführung wurden im 1953 von Professoren der ETH Zürich und der Universitäten St. Gallen und Zürich konzipiert als deutschsprachige Alternative zum Harvard Programmangebot: Erfahrene Fachspezialisten sollten sich auch in der Schweiz in Management ausbilden können.

Bis 2018 hat der Träger-Verein SKU das SKU Advanced Management Programm für oberste Führungskräfte ausgebaut und in Eigenregie durchgeführt, in der Schweiz und in Kooperation mit renommierten Business Schools im Ausland (u.a. der London Business School, London School of Economics, CEIBS Shanghai).

Per 2019 hat der Verein SKU das Programm der Universität St. Gallen übertragen, um die Akkreditierung des Lehrgangs mit Einbindung ins europaweit harmonisierte Credits-System ECTS zu erlangen. Seither heisst das Programm SKU Executive Management Programm (CAS HSG):

  • für Führungspersonen mit Verantwortung über einen Geschäfts- oder Funktionsbereich, bzw. kleines oder mittleres Unternehmen
  • Kosten: CHF 26’000 + Reise- und Verpflegungskosten
  • Umfang: 6 Seminarwochen (26 Tage) über ein Jahr (Januar bis Dezember): Unternehmerisches Management | Veränderungen wirksam umsetzen | Digitalisierung und Innovation | Wertschöpfung gestalten und optimieren | Die eigene Führungswirkung | Erarbeitung eines eigenen Management Projekts.
  • Abschluss: Certificate of Advanced Studies der Universität St. Gallen (20 ECTS).

Zur HSG-Programmseite für die Broschüre 2025 und Teilnehmerstimmen / Beratung: 071 224 75 76